Wie feminine Prinzipien Deine Partnersuche entscheiden!

ALLE BLOGARTIKEL | 30. März 2024 Sandra

10 weibliche Prinzipien für die Partnersuche! 

Wenn Du ernsthaft einen Partner suchst, der Dich nicht nur vom Hocker haut, sondern Dich darüber hinaus liebe- und respektvoll behandelt und Potential für eine dauerhafte Beziehung mitbringt, dann reicht “wischen, swipen, verabreden, aufbrezeln und flirten” einfach nicht mehr aus.

Wenn Du Dich von anderen Single-Ladies abheben möchtest und Dein Date total fasziniert von Dir sein soll, dann brauchst Du andere Skills, als die, die Du sonst so nutzt.

Besonders die weiblichen Prinzipien wie Empfangen und Loslassen, Inspiration, Intuition, Kreativität, Vertrauen, Hingabe, Sanftmut, Fülle, Weisheit und Anmut können einen wesentlichen Einfluss auf Deine Partnersuche haben.

In diesem Artikel erkläre ich Dir, wie diese Prinzipien deine Reise zu einer erfüllten Partnerschaft entscheiden und vor allem vereinfachen können.


#1 | Empfangen und Loslassen:

In einer "männlichen geprägten" Welt, die oft von Handeln und Kontrolle dominiert ist, kann das Prinzip des Empfangens und Loslassens eine transformative Kraft haben.

Anstatt krampfhaft nach einer Partnerschaft zu suchen, ist es wichtig, stattdessen Raum für das Empfangen von Liebe und Unterstützung zu schaffen.

Gleichzeitig bedeutet Loslassen, alte Muster und Erwartungen freizugeben, um Platz für Neues zu schaffen.

Wenn wir uns erlauben zu empfangen und loszulassen, dann öffnen wir uns für die Fülle des Lebens und die Möglichkeiten, die sich uns bieten.

Um die Beziehung zu empfangen, die Du Dir wünschst, solltest Du im Vorfeld alle limitierenden und blockierenden Fragen loslassen, wie zum Beispiel folgende:

“Wird es diesmal endlich klappen?” oder
“Bin ich für mein Date überhaupt gut/attraktiv genug?” oder
“Wer will mich schon?”.

Ansonsten bleiben diese Gedanken für Dich unüberwindbare Schranken! Mach die Schranken stattdessen auf, geh einmal hindurch, damit Du neue Ziele ansteuern kannst.

Feminine Energie Prinzipien YIN

#2 | Inspiration

Die Suche nach einem Partner kann oft zu Stress und Druck führen.

Doch wenn wir uns von inspirierenden Quellen und positiven Erfahrungen leiten lassen, dann können wir eine ganz neue Perspektive auf die Partnersuche gewinnen.

Inspiration ermutigt uns, unsere Herzen zu öffnen und uns von der Schönheit des Lebens leiten zu lassen, während wir nach einem Partner suchen.

Indem wir uns von Menschen, Orten und Ideen inspirieren lassen, können wir unsere Suche nach Liebe mit Leichtigkeit angehen.

Inspiration hat auch wieder ganz viel mit Empfangen zu tun!


#3 | Intuition

Die weibliche Intuition ist eine der stärksten und zugleich unterschätzten Kräfte in der Partnersuche.

Indem wir auf unsere innere Stimme hören und uns mit unserem Bauchgefühl verbinden, können wir die richtigen Entscheidungen treffen und die Signale erkennen, welche uns zu einem liebevollen Partner führen.

Außerdem können wir ungeeignete Partner intuitiv aussortieren!

Unsere Intuition ist ein wertvolles Werkzeug, das uns dabei hilft, sowohl unser Herz zu öffnen als uns auch auf eine authentische und erfüllende Beziehung einzulassen.


#4 | Kreativität

Die Partnersuche erfordert oft Kreativität und Flexibilität.

Anstatt sich an starre Vorstellungen von einem idealen Partner zu klammern, kann Kreativität uns helfen, neue Wege zu erkunden und unkonventionelle Lösungen zu finden.

Indem wir unsere Kreativität nutzen, können wir eine Partnerschaft gestalten, welche unseren individuellen Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

Kreativität ermöglicht es uns auch, viele Hindernisse zu überwinden und stattdessen neue Wege zu entdecken, um die Liebe in unser Leben zu ziehen.

Feminine Flow


Und die Datingwelt liegt Dir zu Füßen!

#5 | Vertrauen

Vertrauen ist das Fundament jeder erfolgreichen Beziehung.

Sich selbst , den eigenen Gefühlen und dem Prozess der Partnersuche zu vertrauen, ermöglicht es uns, sowohl authentisch zu sein und als uns auch auf eine tiefe Verbindung einzulassen.

Wenn wir das Vertrauen in uns selbst stärken, dann können wir offen sein für die Magie der Liebe und eine erfüllende Partnerschaft manifestieren.

Vertrauen eröffnet uns neue Möglichkeiten, uns von alten Ängsten und Zweifeln zu befreien, während wir uns auf eine neue Beziehung einlassen.

Um die Beziehung zu empfangen, die Du Dir wünschst, solltest Du unbedingt lernen, bei Entscheidungen Deinem Gefühl zu vertrauen.

Du glaubst zwar, dass Du das machst, aber Du triffst Deine Entscheidungen auf Basis Deiner im Unterbewusstsein verankerten Überzeugungen und Erfahrungen, Du triffst sie also nicht auf Basis eines Gefühls.

Wenn Du aber immer Deinem Unterbewusstsein die Freiheit lässt zu entscheiden, dann wirst Du immer demselben Muster folgen und immer wieder ähnliche Charaktere daten!


#6 | Hingabe

Hingabe bedeutet, sich zum Einen voll und ganz dem Prozess der Partnersuche hinzugeben und zum Anderen sich für die Liebe zu öffnen.

Es geht darum, sich mit offenem Herzen auf eine neue Beziehung einzulassen und bereit zu sein, sich auf das Abenteuer der Liebe einzulassen.

Ja, das macht Dich verletzlich, aber Du musst nicht automatisch auch verletzt werden!


#7 | Sanftmut

Sanftmut bezieht sich auf die Fähigkeit, einfühlsam und liebevoll zu sein, sowohl sich selbst als auch anderen gegenüber.

Es bedeutet, mit Mitgefühl und Sensibilität durch die Höhen und Tiefen der Partnersuche zu gehen und dabei stets in Verbindung mit dem eigenen Herzen zu bleiben.

Vor allem solltest Du Dir stets selbst mit Sanftmut begegnen, das hat etwas mit Selbstfürsorge zu tun und ist in keinem Fall Egoismus!

Der Tag, an dem Du aufhörst, das Rennen mitzumachen,
ist der Tag, an dem Du das Rennen gewinnst!

 - Bob Marley - 

#8 | Fülle

Das Prinzip der Fülle besagt, dass wir bereits alles haben, was wir brauchen, um eine erfüllte Partnerschaft zu finden.

Es geht darum, aus einem Gefühl der Fülle heraus zu handeln und sich bewusst zu sein, dass wir es verdienen, eine liebevolle und unterstützende Beziehung zu haben.


#9 | Weisheit

Weisheit bedeutet, aus Erfahrungen zu lernen und sich selbst und anderen gegenüber mit Weisheit und Einsicht zu begegnen.

Es geht darum, sowohl die Vergangenheit loszulassen und aus ihr zu lernen, als auch in der Gegenwart und Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen und eine gesündere Partnerschaft zu führen.


#10 | Anmut

Anmut bezieht sich auf die Fähigkeit, mit Eleganz und Grazie durch die Herausforderungen der Partnersuche zu gehen.

Es geht darum, sich selbst und anderen gegenüber mit Anmut und Würde zu begegnen und dabei stets in Verbindung mit der eigenen inneren Schönheit zu bleiben.


Feminine Energie Prinzipien YIN

Fazit

Indem wir uns dieser weiblichen Prinzipien bewusst werden und sie in unser Leben integrieren, können wir unsere Partnersuche bereichern und eine tiefere Verbindung zu uns selbst und potenziellen Partnern herstellen.

Weitere Artikel

Emotional Detox


ANLEITUNG ZUM LOSLASSEN EMOTIONALER ALTLASTEN!